Dordogne

Das Departement wird von zahlreichen Höhlen durchzogen, die sich im Laufe der Zeit in die Kalkfelsen gegraben haben. Die Dordogne ist auch ein Traumziel für alle, die sich für Geschichte interessieren. Zwischen Natur, Sport und Kulturerbe entdecken Sie eine abwechslungsreiche, schöne Region!

Damit Sie von allen Schätzen unseres Departements profitieren können, bereiten wir Ihnen den besten Empfang und halten hilfreiche Tipps bereit, damit auch Sie unseren Perigord lieben lernen!

Das Departement Dordogne ist bekannt für seine geschmackvolle Gastronomie mit Trüffeln, Stopfleber und Walnüssen, aber auch für sein reiches Erbe und seine traditionelle Kultur. Ein Ort, den man während eines Urlaubs in der Dordogne unbedingt besuchen sollte, ist die Höhle von Lascaux, die ca. 50 Minuten vom Campingplatz Le Moulin de Paulhiac entfernt liegt. In der Umgebung stehen auch zahlreiche Schlösser und Burgen die die Jahrhunderte überdauert haben, darunter die Schlösser Biron, das Schloss Beynac im Tal der Dordogne, das sich 150 m über dem Fluss Dordogne erhebt und damit einen schönen Aussichtspunkt über das Tal nur 20 Minuten vom Campingplatz entfernt bildet. Der Perigord steht aber auch für eine Jahrhunderte alte Gartenkultur, wovon die zahlreiche gut gepflegten Gärten wie zum Beispiel der Schlossgarten von Marqueyssac mit seiner 180°-Aussicht zeugen. Verirren Sie sich in dem Labyrinth, erkunden Sie die Steinhäuschen und den botanischen Garten, nur 20 Minuten vom Campingplatz entfernt. Besuchen Sie auch die größte Sammlung an Bambus und anderen Gräsern in Europa in den Gärten von Planbuisson in Le Buisson-de Cadouin. Ihre Spaziergänge werden Sie durch einige der Dörfer Frankreichs führen.

Erkunden Sie die natürlichen Schätze der Dordogne über die insgesamt 4.780 km Wanderwege. Oder halten Sie sich zur Entdeckung der Region an die zahlreichen Gewässer im Perigord und angeln Sie Hechte oder Forellen oder unternehmen Sie eine Flusstour mit dem Kanu Das Wasser ist in der Region Midi-Pyrénées quasi allgegenwärtig und mehrere Freizeitanlagen bieten ein breites Wassersportangebot an: Baden und Aktivitäten am und auf dem Wasser stehen auf dem Programm der Freizeitanlage in Rouffiac, die sich ganz in der Nähe des 4-Sterne-Campingplatzes Le Moulin de Paulhiac befindet.

Die Dordogne ist zweifelsohne auch ein Paradies für Schlemmer und Naschkatzen. Schwarze Trüffel, Entenstopfleber, Erdbeeren, Cabécou-Ziegenkäse und die Weine aus dem Bergerac machen aus der Gastronomie des Perigord eine geschmackvolle Mischung aus traditioneller Küche und edlen Erzeugnissen. Die Küche der Dordogne ist eine wahre Kultur, die von der Lebenskunst der Einwohner des Perigord zeugt. Diesen kulinarischen Schatz verdankt der Perigord der Vielfalt der dort angebauten Produkte, die man auf den Märkten, in den Städten und Dörfern findet.

Verbringen Sie Ihren Urlaub auf unserem 4-Sterne-Campingplatz Le Moulin de Paulhiac und probieren Sie die leckeren Erzeugnisse unserer Region.

  • Un camping en Dordogne avec espace aquatique géant chauffé
    Un camping en Dordogne avec espace aquatique géant chauffé
  • Un cadre verdoyant et reposant en Dordogne Périgord
    Un cadre verdoyant et reposant en Dordogne Périgord
  • Locations et emplacements de qualité dans notre camping de Dordogne
    Locations et emplacements de qualité dans notre camping de Dordogne